Stiftung vergreift sich an Kinderseelen

 In Allgemein, Antifaschisten, Ausgrenzung, Blick nach Links, Informationen, JouWatch, Linksextremismus, Machtmissbrauch, Systemkrise

20. Oktober 2018

veröffentlicht von journalistenwatch.com

Doktrinäres für das liebe Kind - Foto: Screenshot PDF Antonio Amadeu Stiftung

Doktrinäres für das liebe Kind – Foto: Screenshot PDF Antonio Amadeu Stiftung

Eine von der SPD-nahen Amadeu-Antonio-Stiftung herausgegebene Kita-Broschüre ist alter DDR-Wein in neuen Schläuchen. Sie tropft nur so vor internationalsozialistischer Indoktrination. Das „Informationsblatt“ zur frühkindlichen Erziehung trägt den Titel „Ene,mene,muh – und raus bist du!„. Gefördert wurde das doktrinäre Machwerk vom Bundesfamilienministerium der Frau Giffey (SPD).

Neueste Beiträge