Kampf der Kulturen

 In Information, Islam, Islamisierung, Meinungsfreiheit, Moschee, Salafismus, Widerstand
Hadhrat Mirza Masroor Ahmad

Seine Heiligkeit, Kalif und Oberhaupt der weltweiten Ahmadiyya Muslim Jamaat,

Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba)

Fotoquelle: Youtube

Es sprach Seine Heiligkeit, Kalif und Oberhaupt der weltweiten Ahmadiyya Muslim Jamaat,

Hadhrat Mirza Masroor Ahmad (aba) zum Thema:

“Islam und Europa – Kampf der Kulturen?” Atheismus als größte Bedrohung für westliche Kultur – Muslimischer Kalif ruft zur Menschlichkeit auf.

Er hielt am Am 22. Oktober 2019 eine Grundsatzrede mit dem Titel “Islam und Europa – Kampf der Kulturen?” im Hotel Adlon am Brandenburger Tor, dem berühmtesten Wahrzeichen Deutschlands.

Im Publikum saßen viele Bundestagsabgeordnete, Personen aus der Zivilgesellschaft und religiöse Vertreter.

In seiner historischen Rede sagte Seine Heiligkeit (aba):

“Wenn in den westlichen Ländern Statistiken erhoben werden, wird deutlich, dass die Menschen der Religion oder dem Glauben an Gott immer weniger zugeneigt sind. Angesichts dessen glaube ich, dass der enorme Zuwachs an Atheismus eine weitaus größere Bedrohung für die westliche Kultur darstellt als der Islam.„

Er bestätigt aber, dass der Islam eine Gefahr für die westliche Kultur darstellt!!!

Atheismus ist keine Religion und kann sich nicht in die Politik einmischen!

Michael Stürzenberger, danke dass Du uns mit unermüdlicher Akribie und einer Engelsgeduld, bei Wind und Wetter, unter Gefahr von körperlicher Gewalt, über die Absichten UND Gefahren des politischen Islams aufklärst!

Fotoquelle: BPE

Empfohlene Beiträge
Kommentare
  • Natascha Jung
    Antworten

    Zusammen sind wir Stark 🌟

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Wer wird denn wohl ... ?
Zur Werkzeugleiste springen