deutschlandbrauchtuns.org bemüht sich um unabhängige und kritische Berichterstattung.

Wir sprechen die Themen an, die weh tun und sonst von der breiten Medienlandschaft Deuschlands verschönert oder schlichtweg zensiert wird. Wir sprechen Themen an, die Mut zur Wahrheit vorausssetzen, die Betroffene nicht gerne hören, weil sie weh tun.

Wir zeigen unseren Lesern was im Lager der Mächtigen vor sich geht.

Meinungen, Kommentare und Artikel sollen nicht gefallen, sondern aufklären und nutzen.

Unsere Bestrebungen sollen den Lesern die Chance geben, zu erkennen, wie Deutschland, Europa und die Welt tatsächlich funktionieren.

Für unsere Recherchen nutzen wir die verschiedensten Quellen (alternative Presse, Blogs und Videodokumentionen) aus dem Portfolio der empfehlenswerten Alternativmedien.

Wir bemühen uns Fake – News nicht aufzusitzen, können es aber bei gut gemachten Falschmeldungen, nicht 100%-ig verhindern. Selbst wenn wir noch so sorgfältig recherchieren!

Wenn uns ein Fall von Fake unterkommt, bitten wir schon heute um Entschuldigung.

error: Wer wird denn wohl ... ?
Zur Werkzeugleiste springen