K-Net

Quelle: K-Networld.de | MOGUL

Quelle: K-Networld.de | MOGUL

Wenn alle gleichgeschalteten westlichen Medien die gleichen Lügen verbreiten, ist es dann die Wahrheit?

Die aktuelle Medienberichterstattung über Russland stellt sogar die antisowjetische Hetze der McCarthy-Ära in den Schatten. Jetzt, wo die vom Westen und seinen saudischen, katarischen und türkischen Helfershelfern herangezüchteten Al-Kaida- und ISIS-Massenmördern militärisch in der Defensive sind, wird der große Propaganda-Knüppel von der„Bombardierung von Zivilisten“ in Syrien herausgeholt.

Es werden nicht nur gezielt Falschinformationen z. B. über die angebliche Bombardierung von Krankenhäusern oder alte Bilder der Zerstörung der Aleppiner Altstadt benutzt, sondern es werden auch Bombardements der US-Luftwaffe auf zivile syrische Ziele der russischen Luftwaffe untergeschoben. Fliehende Terroristen werden als „Flüchtlinge“ bzw.„Zivilisten“ verkauft.

Es läuft eine unglaubliche Schmutzkampagne gegen Russland wie 1998 die der NATO gegen Serbien im Kosovo. Soll hier ein militärisches Eingreifen der NATO in Syrien vorbereitet werden? Will die NATO tatsächlich den Krieg mit Russland?

Quelle: k-networld.de

Quelle: k-networld.de

Schreibe mir

Hast Du Fragen, Anregungen oder Kritik, so trage sie bitte in das u.a. Textfeld ein und klicke auf "Senden" - vorher bitte alle Pflichtfelder ausfüllen. Nutze den Registrierungsvordruck (Link ist in der Sub- Fusszeile). Nach Erhalt Deiner Mail werde ich ein Benutzerkonto für Dich einrichten, aktivieren und freischalten.

Nicht lesbar? Captcha neu laden.