Straßengebete

 In Allgemein, Asylwahnsinn, Einwanderungspolitik, Informationen, Islamisierung, Journalistenwatch, Migration, Widerstand

Straßengebete – die Islamisierung des öffentlichen Raumes

Vor ein paar Monaten brach ein regelrechter Mediensturm aus, nachdem die polnischen Katholiken eine große öffentliche Gebetsveranstaltung im ganzen Land abgehalten hatten. Die BBC hielt es für „kontrovers“, und befürchtete, dass die landesweiten Gebete „die Weigerung des Staates, muslimische Migranten aufzunehmen, unterstütze“.

Im Original erschienen bei Gatestone Institute

Neueste Beiträge
Pixabay.com