Silvestergedanken 17/18

 In Allgemein, Asylwahnsinn, Bürgerrechte, Informationen, Meinungsfreiheit, Recht, Systemkrise, Überwachung, Verschweigen, Widerstand

Heute gefunden im Netz  Autor/in: Chrilimi 03.01.2018

Silvester 20172018 Deutschland

Wir können ja mehr als froh sein, dass es in Deutschland zu Silvester KAUM zu Übergriffen durch unsere muslimischen Bereicherer kam! So die Nachrichten der Medien!

Da werden zur Sicherheit der Feierwilligen Betonpoller aufgestellt, hunderte Polizeibeamte laufen voll bewaffnet Streife und die zur Feier gehenden Menschen müssen sich einer Körperkontrolle unterziehen.

Und das soll dann noch Spaß machen! Ich kann die Menschen nicht verstehen, die sich dieser Willkür aussetzen! Das gab es doch vor dieser Flutung durch diese angeblichen Kriegsflüchtlinge nicht! Da Konnte man nachts ohne Angst durch die Stadt gehen! Und was muss denn noch alles passieren, damit auch die letzten Gutmenschen kapieren, was hier passiert!

Wie hat Zeman gesagt:

“ Falls sie in einem Land Leben, in dem das Fischen ohne Angelschein bestraft wird, jedoch nicht der illegale Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben sie das Recht zu sagen, dass dieses Land von Idioten regiert wird.“

Und was passiert jetzt bei Facebook, Twitter etc.?

Da gibt es ein von der Justiz schnell geschaffenes neues Gesetzt: ein Netzwerkdurchsuchungsgesetz!

Durchsuchung! Da muss ich gleich an die ehemalige Stasi und ihre immer wieder in unseren Medien so gerne gezeigten Methoden denken!

Ja was passiert denn hier und jetzt?! Es gibt einen Spruch, der hier gut passt:

„Der größte Lump im ganzen Land das ist und bleibt der Denunziant“!

Und man hat Angst vor der AFD! Immer wieder werden die Mitglieder verbal angegriffen und diffamiert!

Was jetzt gegen Frau von Storch abgeht kann man gut Diffamierung nennen! Sie hat geäußert, dass die Polizei in vielen Sprachen vor den öffentlichen Silvesterfeiern gewarnt hat. Wir müssen uns nicht anpassen, wir sind die, die schon immer hier leben! Wer sich in unserem Lande niederlassen will, der hat sich anzupassen und einzuordnen! Aber diese jungen muslimischen Männer haben keinerlei Respekt vor unserer Kultur, unseren Werten und vor allem den Frauen! In ihrem Koran, den sie alle mit der Muttermilch einsaugen, steht, dass eine Frau wertlos ist. Vor allem die, des christlichen Glaubens sind.

Im Jordanischen wurde bereits Anfang 2017 schon offen über die Unterwerfung Deutschlands diskutiert.  Zu sehen bei www.truth24.net

Wir werden in unserer Meinungsfreiheit beschnitten. Wer die Wahrheit sagt, wird bestraft!

Was geschieht mit den linksfaschistischen Jugendlichen, die die Polizei angreifen, Geschäfte plündern, Autos anzünden? Da geschieht nichts oder nur ganz wenig! Da wird vertuscht!

„Ich habe Angst um unser deutsches Land!

Um unsere geschaffenen Werte, unsere Kultur und um unsere Kinder und Enkel!

Ich bin fast 69 Jahre alt und ich sehe mit großer Angst, was hier jetzt mit uns passiert!“

So blind kann doch keiner sein, dass nicht zu sehen!

Es grüßt Euch Chrilimi

Foto: flickr, zeevveez, CC BY 2.0

Recommended Posts

Leave a Comment