Geschönte Lebensläufe

 In Allgemein, freie alternative Presse, Informationen, Meinungsfreiheit, Widerstand

MICHAEL MANNHEIMER BLOG

Jeder vierte Politiker wäre ohne seine Abgeordnetenbezüge arbeitslos. Denn viele Politiker haben keinen Beruf erlernt. „Führend“ dabei sind die Politiker der Grünen Quelle: MMB

Jeder vierte Politiker wäre ohne seine Abgeordnetenbezüge arbeitslos. Denn viele Politiker haben keinen Beruf erlernt. „Führend“ dabei sind die Politiker der Grünen
Quelle: MMB

Die Diktatur der Versager: 
Wie berufslose Linke unser Land in den Abrgund führen

Jeder vierte Politiker wäre ohne seine Abgeordnetenbezüge arbeitslos. Denn viele Politiker haben keinen Beruf erlernt. Als Politiker lenken sie jedoch eines der wirtschaftlich stärksten Länder der Welt: Das Hochtechnologie- und Hochwissenschaftsland Deutschland. Wie absurd dies ist zeigt sich darin, dass sie mit ihrer fehlenden Qualifikation nicht einmal ein kleines mittelständisches Unternehmen mit 10 Angestellten erfolgreich führen könnten, wären sie auf sich selbst gestellt. Bei Weltfirmen wie Daimler oder Volkswagen würden sie – mit Glück –  den Posten eines Pförtners erhalten.

Nicht so in der Politik, wo es vor allem um eines zu gehen scheint: Um das populistisch beim Wähler ankommende Labern über Weltthemen, über die sie sich zwar – wie Claudia Roth etwa, die sagenhafte zwei (oder sind’s drei?) Semester vom Laberfach Theaterwissenschaften studierte (wobei nicht klar ist, ob sie jemals ein Seminar oder eine Vorlesung besucht hatte) – eloquent auslassen können, ohne von komplexen Thematiken wie Klima, Islam, Kernkraft oder ähnlichem thematisch auch nur die leiseste Ahnung zu haben.

Müssen sie nicht:

Denn ihre Wähler, kaum anders gestrickt als die, die sie wählen, erwarten das auch nicht.

Sie erwarten Charisma, Begeisterung, soziale Kompetenz – und vor allem das Zurschaustellung von innerer Betroffenheit  zu allem und jedem … das typische Gemenge-Lage linker Schlüsselqualifikationen also , mit denen sie zwar einen psychologischen Stuhlkreis, aber keine Politik bewältigen können, bei der es um nichts Geringeres geht als um die Zukunft Deutschlands und der Menschheit.

Deutschlands Politiker sind entweder berufslos, oder in ihrer Mehrheit Beamte (Lehrer, Juristen). Echte Experten, wahre Könner ihres Fachs, Wissenschaftler, Staatsrechtler, Historiker, Wirtschaftslenker sind so sehr in der Unterzahl, dass mit Fug und Recht behauptet werden darf: die politischen Eliten Deutschlands haben exakt jene Qualifikation, die es braucht, eines der ältesten und qualifiziertesten Länder dieser Welt in den Untergang zu regieren.

Michael Mannheimer, 5.2.2016

Der Beitrag gefällt Ihnen, hier können Sie ihn teilen
25
Recommended Posts

Leave a Comment

Enjoy this blog? Please spread the word :)