Die Geburtstagsfeierlichkeiten von Pegida am vergangenen Sonntag waren nicht nur ein großer Erfolg, sondern verliefen auch durchgehend friedlich. Jetzt droht allerdings die Gefahr, dass die mit großem Applaus bedachte Rede des Islamkritikers Michael Stürzenberger diesen vor Gericht bringen könnte. Ich habe mit ihm gesprochen.