Sorge über falsche Informationen

Moschee-Gemeinde will sachlich reagieren

MARL Auf Aktionen gegen ihren Moschee-Neubau will die Yunus Emre Gemeinde sachlich reagieren. Sie verspricht: Es wird kein Parkchaos geben. Politiker von CDU und SPD äußerten in der Ratssitzung ihre Sorge über falsche Informationen, die zum Moschee-Neubau verbreitet werden…

ein Beitrag von Hans-Peter Mohr, Redakteur der Marler Zeitung

Na dann nur zu Herr Bürgermeister

Eine Bürgerversammlung könnte die angemessene Reaktion sein, sagte Bürgermeister Werner Arndt.

schreibt Herr Hans-Peter Mohr, Redakteur der Marler Zeitung, in seinem Beitrag!