KEIN AUSLÄNDISCHER STAATSGAST IST DREISTER AUFGETRETEN

Erdogan und die Unterwerfung der deutschen Führung

 

veröffentlicht von pi-news.net am 30. September 2018

„Der Führer ist im Anflug“

„Der Führer ist gelandet“

„Der Führer betritt deutschen Boden“

„Der Führer winkt mit Islamistengruß“

Ersetzen Sie bitte den  „Führer“ mit „Erdogan“ – dann liegen Sie richtig. So verkündeten die Liveticker der Medien im Minutentakt die Unterwerfung Deutschlands.

Was am Wochenende in Berlin und Köln abging, wird nicht zu Unrecht mit den 1529 und 1683 vor Wien gescheiterten osmanischen Eroberungsversuchen verglichen. Mit dem Unterschied, dass fast 500 Jahre später dem erklärten Eroberer freiwillig die Stadttore geöffnet, der faschistisch geprägten Staatsreligion ein eherner Boden bereitet und dem Despoten selbst die ganz große Gala geboten wurde.