SZ_Logo

Migration

Berliner AfD-Chefin schließt Waffeneinsatz gegen Kinder nicht aus

Berlin (dpa) – Die Berliner AfD-Chefin Beatrix von Storch findet es grundsätzlich richtig, auch Frauen mit Kindern notfalls mit Waffengewalt am Grenzübertritt zu hindern. Auf ihrer Facebook-Seite bejahte sie die entsprechende Frage eines Users. Nach einer Flut kritischer Kommentare erklärte sie später: „Ich bin grundsätzlich gegen Gewalt gegen Kinder, das umfasst auch den Einsatz von Schusswaffen gegen minderjährige Migranten durch die Polizei.“

Der Beitrag gefällt Ihnen, hier können Sie ihn teilen
20